Pelletsheizung

Nachhaltiger Brennstoff mit stabiler Preisentwicklung, komfortables Heizen ohne großen Betreuungsaufwand und bewährte Technologie aus Österreich: Pelletskessel ziehen seit bereits mehreren Jahrzehnten und guten Gründen in Österreichs Heizräume ein.

Dank automatischer Brennstoff-Zuführung und Reinigungsmechanismen erfordert eine Pelletsheizung wenig Betreuungsaufwand. Nicht nur aufgrund des ähnlichen Komforts werden alte Ölkessel gern durch eine Pelletsheizung ersetzt: Auch der ehemalige Tankraum kann einfach zu einem Pelletslager umfunktioniert werden.

Pellets werden übrigens aus Säge- und Hobelspänen hergestellt, bestehen zu 100% aus biogenen Rohstoffen und verbrennen deshalb CO2-neutral. Der Pelletspreis ist bereits seit vielen Jahren stabil und unterliegt nicht, wie der Ölpreis, extremen Preisschwankungen. Übrigens: 2 kg Pellets entsprechen in etwa 1 l Heizöl.

Vorteile eines Pelletskessels:

  • Nachhaltige Heizung mit heimischem Rohstoff
  • Kaum Betreuungsaufwand
  • Günstiger, preisstabiler Brennstoff
  • Ideal bei Sanierung einer ehemaligen Ölheizung

Sie haben Interesse an einer Pelletsheizung? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von den Spezialisten bei Griedl Installationen ausführlich dazu beraten.

Griedl installiert Pelletskessel von Windhager und Fröling.