Unternehmensgeschichte

Unser Firmensitz in Neumarkt und unser Unternehmen haben eine sehr lange Tradition, auf die wir sehr stolz sind.
 

1652    das Haus in der Freimoosstraße wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt

1872    gründete Ignaz Griedl  dort eine Kupferschmiede und Spenglerei
1913    übernimmt Antonia Griedl und führt erste Installationsarbeiten durch
1951    Übergabe an Ignaz Griedl, der erste wassergeführte Heizungsanlagen im Ort installiert
1960    Klaus Griedl beginnt seine Lehre bei Firma Maier und Sohn in Wolfsberg
1963    Klaus Griedl arbeitet im elterlichen Betrieb mit
1965    Wolfgang Griedl beginnt seine Lehre im elterlichen Betrieb
1974    Unter der Leitung von Klaus Griedl Entwicklung zum führenden Installationsbetrieb in der Region
1978    Ing. Wolfgang Griedl übernimmt die Planungsarbeiten nach absolvierten Ingenieursausbildung
1982    Ulrike Griedl beginnt in der Verwaltung
1990    Gestaltung der neuen Geschäftsräumlichkeiten
1994    Schauraumneugestaltung
2002   Ing. Dominik Griedl schließt erfolgreich die HTL für Gebäudetechnik in Pinkafeld
2006   Ing. Dominik Griedl übernimmt nach dem Ableben seines Vaters die Geschäftsführung und forciert den Einsatz erneuerbarer Energien und moderner Haustechnik
2007   Mag. FH Dominik Griedl schließt berufsbegleitend die FH Kufstein für Internationale Betriebswirtschaft ab
2010   Erweiterung des Betriebsgeländes und Ausbau der alten Schmiede
2012   Dr. Dominik Griedl schließt seine wirtschaftliche Ausbildung mit einem Doktorat ab
2016   Schauraum-Neugestaltung & 40-jähriges Firmenjubiläum unseres Monteurs Erich Schröcker